Wieso mich Antjes Schokolade glücklich machte

goldene-plaketteEs war ein traumhafter Tag im letzten Oktober. Knallblau und sonnig mit dem letzten Gefühl von Spätsommer. Ein Tag, um sich ins Café zu setzen und die letzten Sonnenstrahlen des Jahres zu genießen… .

Für meinen Kundentermin war ich knapp dran. Blödes, volles Köln! Der einzige Parkplatz den ich finden konnte, war fünf Straßen entfernt gewesen und ich war entsprechend genervt. Der Parkscheinautomat versagte mir den Dienst und ich hatte das Gefühl, die ganze Welt hätte sich gegen mich verschworen.

Meine Unterlagen unten den Arm geklemmt rannte ich also im Stechschritt die Straße entlang, um wenigstens noch halbwegs pünktlich anzukommen. Da zog etwas meinen Blick auf sich! Eine kleine Metallplakette. Sie war eingelassen in ein großes Wohnhaus. Ich ging näher und las, was darauf stand:

„Hier habe ich mit Antje Schokolade gefunden“ – 14.01.2012

Ich blieb bestimmt eine Minute vor diesem Schild hocken. Das Grinsen in meinem Gesicht wurde immer breiter! Wie schön war das denn? Was für ein köstlicher Moment – für mich und vermutlich auch, im übertragenen Sinne, für denjenigen, der dieses Schild angebracht hatte.

Plötzlich wurde mir bewusst, dass die Sonne meinen Rücken wärmte und als ich nach oben sah, sah ich das schönste Blau, des ganzen Tages. Ich war dem Plakettenstifter plötzlich sehr dankbar! Dieses Gefühl von Dankbarkeit reduzierte des Stress sofort und machte wieder Platz für die Wahrnehmung der kleinen, wunderbaren Dinge in meinem Leben , die mich glücklich machen. Das Dach über dem Kopf, die warme Badewanne, die Sonne, die für uns scheint, die Verkäuferin, die uns ein Lächeln schenkt, der Freund, der uns zuhört oder eben auch kleine, Momente die vielleicht etwas ganz besonderes sind, wenn man sie dazu macht. Es kommt auf uns an, wie sehr wir diese Dinge wertschätzen. Ihren Wert als Schatz betrachten. Diese Widmung demonstrierte auf einzigartige Weise, welchen Wert dieses Ereignis für jemand haben musste.

Nach einem schnellen Foto machte ich mich, mit einem Lächeln wieder auf den Weg. Ich freute mich über die letzten Sonnenstrahlen und diesen wunderbaren Tag.

Wofür würden Sie denn eine Plakette gravieren lassen?

In diesem Link finden Sie ein Bild dieser Plakette. Wenn Sie möchten, fügen Sie doch Ihre ganz eigene Inschrift hinzu.

Goldene Plakette für Ihre Gravur

Nichts in Ihrem Leben ist selbstverständlich!

Ich wünsche Ihnen einen strahlend schönen Tag mit vielen bewundernswerten, kleinen, strahlenden Momenten.

Herzlichst Ihre

Carolin Amerling

Du findest, dass könnten noch mehr Menschen erfahren? Dann kannst Du hier dieses Beitrag teilen: