Kundenresonanz

Ganz im Gegensatz zu typischen Eheberatungen schaut Frau Amerling nur kurz auf die Vergangenheit, wertet anhand der Motivationspotenzialanalyse die verschiedenen Typen aus und erklärt warum die Unstimmigkeiten zustande kommen, wie wir den anderen besser verstehen und warum dieser etwas tut. Das hilft schnell in die richtige Richtung zu schauen und nicht auf alten negativen Dingen stehen zu bleiben. Frau Amerling führt mit Ihrer guten Moderationsfähigkeit und viel Power durch die Gespräche. Sie schaut auch im Nachgang auf Ihre „Schäfchen“ und man hat den Eindruck, dass es Ihr persönlich viel bedeutet, dass ihre Klienten auf den richtigen Weg gelangen. Wir hoffen auch weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ehepaar B. aus Stuttgart

Danke, diese Zeit war bestens investiert! Überzeugt hat mich besonders die Kompetenz und Herzlichkeit, die man sofort spürt! Man fühlt sich wunderbar aufgehoben, findet durch ihr Wissen die Türen, die man nur schwerlich selbst öffnen kann, und trifft obendrein auf einen Menschen, der mit einer unbestechlichen Leidenschaft für das einsteht, was sie vertritt!! Herzlichen Dank dafür! Beate P. aus Köln
Ich fühlte mich vom ersten Augenblick an bei Carolin Amerling gut aufgehoben und verstanden. Sie bringt die Analysedaten sehr verständlich auf den Punkt und hat mir im Folgenden konkrete Ansätze zum Handeln aufgezeigt.Vielen Dank! Barbara S.

Das war mit Sicherheit das wirkungsvollste, passendste, unterhaltsamste, persönlichste Coaching, das ich je erleben durfte! Seitdem weiß ich, wie ich, auch bei Stress, achtsamer mit mir umgehen kann. Carsten F., Köln
Mein Mann und ich haben die Liebe füreinander wiederentdeckt. 1000 Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe. M.& P. Neumann aus Köln

Sensationell. Beeindruckend. Wunderbar. Herzlichen Dank für Ihre Impluse! Astrid Franke
„Mein Sohn weiß jetzt endlich, was er werden möchte. Danke für die Unterstützung – das war das Beste, was uns passiert ist. Plötzlich gibt er Vollgas und ist total total motiviert. Super! Danke, Danke, Danke dafür!“ Lisa Geuer, Köln